Startseite

Was sind die Schwerpunkte in der Lehre?

Die Ausbildung in psychologischer Diagnostik ist- nach Vermittlung der methodischen Grundlagen- stark praxisorientiert. Nach einer einführenden Vorlesung, die einen Überblick über die wichtigsten Methoden und Anwendungsfelder psychologischer Diagnostik gibt, werden in weiterführenden Seminaren der Umgang mit psychometrischen Tests sowie mit Interviews und Beobachtungsverfahren behandelt.

Nachdem diese Grundlagen erlernt worden sind, wird interaktiv die Erstellung von psychologischen Gutachten vermittelt. Daran schließt sich ein weiteres Seminar an, in dem in Kooperation mit verschiedenen Praxiseinrichtungen eine diagnostische Untersuchung durchgeführt und ein Gutachten geschrieben wird.